Kunst- und Naturgenuss
        zwischen München und dem Alpenrand

Buchheim Museum

Bernried am Starnberger See – An den Ufern der Phantasie

Die Region zwischen Starnberg und Ammersee ist des Münchners liebstes Ausflugsziel. Die saftig grüne, von Wasser durchzogene Hügellandschaft mit Starnberger See und Ammersee gibt atemberaubende Blicke auf die Alpen frei. Urwüchsige Bauerndörfer, prächtige Villen, barocke Kirchen, Klöster und Schlösser prägen die einzigartige Gegend. 100 Kilometer Seeufer, 180 Kilometer Wanderwege, 250 Kilometer Radwege sowie Strandbäder und Seenschifffahrt bietet das Eldorado für Urlauber. Kloster Andechs, Dießener Marienmünster, Schloss Seefeld, Schloss Possenhofen und das Kaiserin Elisabeth Museum sind Attraktionen für anspruchsvolle Genießer.

Kultureller Höhepunkt ist das Buchheim Museum der Phantasie, das Olympia-Architekt Günter Behnisch ans Bernrieder Ufer des Starnberger Sees dichtete. Neben der berühmten Expressionistensammlung von »Boot«-Autor Lothar-Günther Buchheim begeistern Kuriositäten aus aller Welt. Kinder lieben den Minizirkus, den Unterwasser-BMW, den bunten Hubschrauber und das Labor der Phantasie zum Klettern und Werkeln. Ein hochkarätiges Programm, etwa mit Hundertwasser oder Nolde, zieht ganzjährig viele Besucher an. Der romantische Museumspark lädt zum Picknick ein.

 

Foto: Starnberger See © gwt Starnberg GmbH - Thomas Marufke


Buchheim Museum

Tourismusverband Pfaffenwinkel



Alexej von Jawlensky, Kopf in Blau, 1912, Öl auf Karton © Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See, Reproduktion: Nikolaus Steglich, Starnberg

Ausflugtipps in der Region

Künstlerdorf Polling

Hier trifft gestern auf heute: Die ehemaligen Klostergemäuer bieten Heimat für Ateliers, Ausstellungen und Installationen zeitgenössischer Künstler ebenso wie für hochkarätige Konzertreihen.

www.polling.de

Roseninsel und Feldafinger Park

Mit der von Peter Joseph Lenné gestalteten Roseninsel und dem Feldafinger Park fügte König Maximilian II. von Bayern den bestehenden wittelsbachischen Parkanlagen am Starnberger See zwei Meisterwerke der Gartenkunst hinzu.

Abfahrtszeiten Fähre zur Roseninsel ab Feldafing: www.roseninsel.bayern

Infos Feldafinger Park: www.schloesser.bayern.de

Bayerische Seenschifffahrt

Mit dem Museumsschiff MS »Phantasie« über den Starnberger See zum Buchheim Museum.

www.seenschifffahrt.de/starnberger-see

Weilheim

Die quirlige Altstadt von Weilheim mit ihren gepflegten Patrizierhäusern innerhalb des teilweise erhaltenen Stadtmauerrings lädt zum Bummeln und Flanieren ein.

www.weilheim.de

Bernried am Starnberger See

Bernried ist mit der Goldmedaille als Deutschlands schönstes Dorf prämiert und lockt neben dem Buchheim Museum mit seinem reizvollen Ortskern, dem nach englischem Vorbild gestalteten Landschaftspark und der Klosteranlage – alles direkt am See.

www.bernried.de

Hotels in der Region

Hotel Garni Sterff

Die Zimmer und Ferienwohnungen sind gemütlich und komfortabel ausgestattet. In unserem Hause verspüren Sie familiäre Gastlichkeit!

www.hotel-sterff.de

Stadthotel Berggeist

Das Hotel verfügt über 45 gemütlich eingerichtete Zimmer mit Telefon, FLAT-TV, Minibar und W-LAN. Morgens stärken Sie sich hier am abwechslungsreichen Frühstücksbuffet.

www.hotel-berggeist.de

Hotel Marina Bernried ****

Das Resort mit seiner neugestalteten Gastronomie liegt direkt am Ufer des Starnberger Sees und bietet neben vielseitiger Kulinarik großzügige Veranstaltungsmöglichkeiten.

www.marina-bernried.de

Hotel Seeblick

Unser traditionsreiches Haus verfügt über 102 Zimmer, ausgestattet mit Dusche, WC, TV, DSL-Internetzugang und Telefon.

www.seeblick-bernried.de